moduliii001a

19.-20.04.13 Modul III der Truppmannausbildung in Marienberg

Vom 19.-20.04.2013 wurde am Ausbildungsstandort Marienberg das Modul III der Truppmannausbildung durchgeführt. 28 junge Kameradinnen und Kameraden nahmen daran erfolgreich teil und schlossen das Modul wie vorher schon die Teile I und II sehr erfolgreich ab. Nachdem am 19.04.13 die theoretischen Grundlagen des Löschangriffes gelegt wurden, konnte am 20.04.13 eine umfangreiche praktische Ausbildung das Können…

Details
ausbildungstag_2013-39

2. Ausbildungstag im Regionalbereich Stollberg

Führungskräfte der Feuerwehren nutzen erstes Frühlingswochenende für intensive Ausbildung zum Thema Gefahrgut. Nachdem im Jahr 2010 der erste Ausbildungstag im Regionalbereich Stollberg mit allgemeinen Ausbildungsthemen gefüllt war, stand das Ausbildungswochenende am 12. und 13. April 2013 unter dem speziellen Thema Gefahrguteinsätze und richtete sich in erster Linie an die Führungskräfte der Feuerwehren.

Details
04 - VKU Gefahrgut LKW B174

03.04.13 Zahlreiche schwere Verkehrsunfälle und Brände im Mittleren Erzgebirge

Nachfolgend jeweils ein Bild mit kurzer Beschreibung und dem Link zur Homepage der beteiligten Feuerwehr oder dem Bericht der Freien Presse. Es sind leider mehrere Menschenleben bei den Unfällen zu beklagen. Außerdem ist es eine besonders hohe Häufung derart schwerer Unfälle zu Jahresbeginn. Bei den zwei Bränden gab es zum Glück nur Leichtverletzte Personen bei…

Details
jhv_2013_ff_marienberg

16.02.2013 Neuwahlen der Wehrleitung in Marienberg

Die Regionalbereichsleitung und der KFV Erzgebirge bedanken sich auf das Herzlichste für die sehr gute Zusammenarbeit mit Frank Racz und Frank Spiegelhauer als Wehrleitung der letzten 10 Jahre in der großen Kreisstadt Marienberg. Wir gratulieren dem neuen Wehrleiter Kay Kretzschmar und seinem Stellvertreter Tilo Neumann zur Wahl und wünschen alles erdenklich Gute und einen unfallfreien…

Details
dscf2019

26.01.13 Großrückerswalder Gemeindeverwaltung stellt weiteren Kameraden ein

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großrückerswalde gab Bürgermeister Jörg Stephan bekannt, dass ein weiterer Kamerad, der Streckewalder Ortswehrleiter Peter Kahle, im Bauhof der Gemeindeverwaltung eingestellt wurde. Damit ist er der sechste, der direkt oder indirekt, für die Gemeindeverwaltung tätig ist. So ist bereits ein Kamerad als Hausmeister der Großrückerswalder Schulen angestellt, vier Einsatzkräfte sind direkt…

Details