weihnachtsgru_ff_2012

13.12.12 Weihnachtsgrüße des Regionalbereiches Mittleres Erzgebirge

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger im Erzgebirgskreis, werte Kameradinnen und Kameraden und Familien unserer Wehrleute, liebe Besucher unserer Homepage, schon wieder ist ein Jahr vorüber und wieder waren die Mitglieder unserer Wehren im RB Mittleres Erzgebirge und darüber hinaus sowie die Kinder- und Jugendfeuerwehren, die Alters- und Ehrenabteilungen bei vielen Aktionen, Ausbildungen und die aktiven…

img_7147

03.11.12 Auszeichnungsveranstaltung des KFV ERZ RB M.E.

In der Scheunenwirtin Großrückerswalde fand die jährliche Auszeichnungsveranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V., Regionalbereich Mittleres Erzgebirge statt. Dabei wurde ein Kamerad für 25 Dienstjahre, sechs Kameraden für 40 Jahre, 22 Mitglieder für 50 Jahre und 22 Jubilare für ihre 60- jährige Feuerwehrtätigkeit ausgezeichnet. Darunter waren auch drei Kameradinnen zu finden. Die 51 Auszuzeichnenden sind nicht mehr…

2800 Euro für Opfer des Großbrandes

MARIENBERG -Bei der Benefizveranstaltung für die vom jüngsten Großbrand Betroffenen sind am Sonntagabend 2800 Euro an Eintritt- und Spendengelder zusammengekommen. "Wir freuen uns über diesen Zuspruch", sagte Alexander Wild, zweiter Vorsitzender des Fußballvereins Motor Marienberg. "Es ist ein gutes Zeichen, dass die Leute so solidarisch sind." Die Aktion hatten der FSV und die Lauterbacher Haabuttn…

30062012981

15.07.12 Neue Fahnen und Banner für den RB M.E.

Der Regionalbereich Mittleres Erzgebirge hat 4 neue Banner, bzw. Großfahnen für die Ausgestaltung und Dekoration zu Festveranstaltungen, Festen usw. für die Wehren im RB beschafft. Dabei handelt es sich um einen 6 m langen Banner "Retten-Löschen-Bergen-Schützen", eine Fahne mit dem DFV Helm sowie eine mit dem DJF Abzeichen. Außerdem eine rot-weiß gestreifte Fahne mit Feuerwehr-Emblem.…

Aufsteller des KFV RB MEK

Neuer Aufsteller des KFV für den Regionalbereich M.E.

Ab sofort können die Feuerwehren für ihre Festveranstaltungen oder andere besondere Anlässe einen hochwertigen Aufsteller mit dem Logo des KFV ausleihen. Die Neubeschaffung wurde den Wehrleitern bereits zur letzten Schulung vorgestellt. Aufgedruckt ist das Abzeichen des KFV mit der Aufschrift "Regionalbereich Mittleres Erzgebirge – Stark für die Wehren, Stark für die Region". Anfragen dazu bitte…

07052012765

Kreisausbildertreffen Mittleres Erzgebirge

Die Kreisasubilder der Feuerwehren aus dem Mittleren Erzgebirge trafen sich im Gerätehaus Marienberg, um über aktuelle Themen zu sprechen.  Dazu gehörten u.a. die Nutzung des Online – Ausbildungspotales, Lehrgangsauslastung, Planung weiterer Lehrgänge und die notwendige Nachweisbarkeit von abgeschlossenen Kursen. Ebenfalls wurde der neue Leiter des FTZ Erzgebirge, Kamerad Andre Kühn vorgestellt, da die Kreisausbildung künftig…

Auftakt zur Truppmannausbildung in Großolbersdorf

Auftakt zur Truppmannausbildung in Großolbersdorf Am 27. und 28. April 2012 absolvierten 27 Kameradinnen und Kameraden das Modul I der Truppmannausbildung in der Feuerwehr Großolbersdorf erfolgreich. Die Feuerwehrangehörigen aus dem gesamten Regionalbereich , u.a von Niederneuschönberg über Niederschmiedeberg und Großrückerswalde bis nach Zschopau, erlernten theoretische Grundlagen des Feuerwehrdienstes. Sie legten damit den Grundstein für Ihre…

auszeichnungsveranstaltung

Auszeichnungsveranstaltung des KFV in Großrückerswalde

Für die 40-, 50- und 60 jährige Mitgliedschaft in den Feuerwehren des Mittleren Erzgebirgskreises wurden in der Scheunenwirtin Großrückerswalde verdienstvolle Kameradinnen und Kameraden ausgezeichnet. Regionalbereichsleiter Gunnar Ullmann und Referatsleiter Rainer Lippmann vom LRA ERZ überreichten die Präsente und gratulierten.  Viele der Kam. haben in den schwierigen Jahren der Nachkriegszeit mit viel Liebe und Hingabe zur…

streckewalde_mtw

Feuerwehr Streckewalde stellt Mannschaftstransportwagen in Dienst

Am 03.09.2011 erfolgte nach einem mehrmonatigen Um- und Ausbau eines gebrauchten ehemaligen Krankentransportwagens die offizielle Indienststellung des "neuen" Mannschaftstransporters. Das im Jahr 2001 gebaute Fahrzeug von VW hatte ein Kamerad der Streckewalder Feuerwehr über einen Internethandel organisiert. In ungezählten Arbeitsstunden haben zahlreiche Feuerwehrkameraden das Fahrzeug in den letzten Monaten für den Feuerwehrzweck hergerichtet.   Finanziert…