07.-09.06.19 125 Jahre Feuerwehr Cunersdorf & Erster Familientag KFV ERZ

Am Pfingstwochenende verwandelte sich das Waldhausgelände in Cunersdorf in eine Fest- und Blaulichtmeile. Zunächst fand am Freitag ab 19:00 Uhr die Festveranstaltung für mehr als 130 geladene Gäste im Festzelt statt. Dazu gehörten neben dem Annaberg-Buchholzer Oberbürgermeister Rolf Schmidt auch Bürgermeister Thomas Proksch, der Abteilungsleiter Abteilung 3 Umwelt, Verkehr und Sicherheit des Landratsamtes Erzgebirgskreises Herr…

08.06.19 Viertes Orchestertreffen des Feuerwehrmusikzuges Neukirchen-Adorf

Im Rahmen des 8. Floriansfestes in Adorf fand auch das 4. Orchestertreffen des Musikzuges statt. Dieser feierte zudem seinen 15. Geburtstag an diesem Wochenende. Der Kreisstabführer des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V., Kamerad Udo Brückner, überbrachte im Rahmen aller musiktreibenden Züge und Mitglieder des KFV ERZ die besten Glückwünsche und Grüße. Bericht Paul Schaarschmidt (FBL Medien und…

09.06.19 Auf zum ersten Familientag des KFV ERZ nach Cunersdorf

Es ist soweit. Nach einer Vorplanungs- und Vorbereitungszeit von mehr als einem Jahr starten wir durch mit dem Ersten Familientag des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V.. Eingebettet ins Festwochenende 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Cunersdorf werden wir mit sämtlichen Blaulichtorganisationen und weiteren Akteuren einen Tag für Jung und Alt gestalten. Ein Highlight ist der 11. Blaulichtgottesdienst ab 14…

24.05.19 Unterstützung für Kriseninterventionsteams im Erzgebirgskreis

Der KFV ERZ freut sich, dass seitens des Landratsamtes Erzgebirgskreis diese finanzielle Unterstützung den Kriseninterventionsteams zu Teil wird. Denn neben der Hilfe für Angehörige und Betroffene stellen die KITs auch Helfer für die Einsatznachsorge von Einsatzkräften zur Verfügung.    Der Erzgebirgskreis unterstützt die Kriseninterventionsteams im Landkreis mit 20.000 Euro. Landrat Frank Vogel erteilte insgesamt fünf…

22.05.19 Zweite Drohne im Erzgebirgskreis bei der Bergwacht Carlsfeld ab 01.06. einsatzbereit

Durch den DRK-KV Aue-Schwarzenberg e.V. wurde eine Drohne incl. Wärme- und Restlichtkamera angeschafft. Es handelt sich um einen Multicopter Yuneec H520, der speziell für den Einsatz im Rettungs- und Feuerwehrdienst konzipiert ist. Mögliche Einsatzgebiete: Personen- und Vermisstensuche Auffinden von Brandherden (z. B. bei Wald- und Flächenbränden) Dokumentation von Einsatzstellen Tatortdokumentation Einsatzführungsunterstützung bei größeren Schadenslagen Einsatzführungsunterstützung…

11.05.19 Realistische Heißausbildung im Brandcontainer in Olbernhau

Danke an die FREIE PRESSE für den tollen Artikel. Für manchen Kameraden geht es bis an die Belastungsgrenze Erschienen am 14.05.2019, Von Kenny Langer Null Sicht und eine Temperatur von 300 Grad Celsius – das bietet die mobile Brandcontaineranlage einer Leipziger Firma. Olbernhauer Feuerwehrleute haben darin trainiert. Olbernhau. Insgesamt 40 Kameraden aus den Ortsteilen der…

20.04.19 Akute Waldbrandgefahr im Erzgebirge

Schaut man in die Natur, merkt man, wie jede Pflanze nach ein bisschen Wasser ringt. Die Bäume wollen austreiben, dazu fehlt das Wasser…sehr trocken sind derzeit überall Wiesen, Felder und Wälder. Mehrere Flächen- und Waldbrände u.a. in Pobershau, Marienberg, Olbernhau oder im Raum ASZ mussten schon gelöscht werden. Derzeit herrscht im Erzgebirgskreis Waldbrandgefahrenstufe 3. Daher…