07.10.19 Besuch von US-Firefightern im Erzgebirge – Kameradschaft kennt keine Grenzen

Nach intensiver Vorbereitung war es endlich soweit, am Montag, dem 07.10.2019 konnten vier waschechte amerikanische Kameraden aus Orange City und Los Angeles begrüßt werden. Organisiert wurde dies durch die Feuerwehrvereinigung „Eurofire e.V.“, welche es sich u.a. zur Aufgabe gemacht hat, den internationalen Austausch zwischen Feuerwehrleuten zu fördern und zu ermöglichen. Durch den Kreisbrandmeister des Erzgebirgskreises…

21.09.19 Förderer der Feuerwehr an Fotograf Markus Richter verliehen und Danke an Sponsoren

Im würdigen Rahmen der Dankeschönveranstaltung für die Helfer der 125-Jahr-Feier der Feuerwehr Cunersdorf vom Pfingstwochenende 2019 wurde Fotograf Markus Richter aus Cunersdorf im Gerätehaus ausgezeichnet. Rund 60 Teilnehmer verbrachten einen wunderbaren Abend im Gerätehaus. Seit Jahren fertigt Markus Richter professionelle Bilder für die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Cunersdorf zu Veranstaltungen, Ausbildungen, Einsatzübungen, Medien zur Öffentlichkeitsarbeit und…

16.-20.09.19 Woche der Wiederbelebung

Auch wir als Feuerwehren kommen mit derartigen Situationen in Kontakt. Bereits schon in der Grundausbildung gehört Erste Hilfe dazu. In diesem wichtigen Themengebiet sollten wir uns fit halten. Nachfolgend die aktuellen Zahlen – Daten – Fakten zum Thema. Wie häufig muss in Deutschland reanimiert werden? In Deutschland wird nach Auskunft des „Deutschen Reanimationsregisters“ etwa 100-bis…

14.09.19 Neuer Fahrzeugkalender 2020 von Blaulichtfotografie Erzgebirge

Unseren Fachbereich für Medien und Soziales unterstützt seit Juni 2019 auch Alexander Wilhelm von “Blaulichtfotografie Erzgebirge”. Zum wiederholten Male bringt er und sein Team einen Feuerwehr-Fahrzeugkalender heraus. Er beinhaltet nahezu komplett Fahrzeugbilder von Wehren aus dem Erzgebirge. Wir freuen uns auf die neue Ausgabe, welche ein Stück weit mehr unsere erzgebirgischen Wehren präsentiert. Vielen Dank…

10.09.19 Bergbau- und Höhenretter im Fachaustausch in Frohnau

Das Grundanliegen ist die einheitliche Schulung von Führungskräften im Erzgebirgskreis. Dazu gibt es ab „sofort“ eine Vortragsreihe zu ausgewählten Schwerpunktthemen. Am 10.09.19 erfolgte ein Fachvortrag Bergbau- und Höhenrettung. Ziel: Vorstellung von Fähigkeiten, Fertigkeiten der jeweiligen Einheit, Einsatzstärken, Hilfsfristen, Rechtliche Wertung, Kennenlernen der Führungskräfte, Vernetzung der Einheiten, Bündelung von Ressourcen und die Einsatzauswertung Antonsthal. Referenten waren…

26.08.19 Artikel Freie Presse – Brandbekämpfer rücken auch mit Wasser-Rucksäcken aus

Der stellvertretende Wehrleiter Sven Kutschke (l.) und Kamerad Daniel Lange mit den zwei Löschrucksäcken der Freiwilligen Feuerwehr Bad Schlema. Foto: ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann Für Sie berichtet Andreas Klinger Im Erzgebirge haben in diesem Sommer schon mehrfach Felder gebrannt. Die Feuerwehren sehen sich auf solche Ereignisse gut vorbereitet. Doch nicht nur die Kameraden sind im Brandfall…

13.07.19 Arbeitseinsatz von Herzen nach dem Großbrand für Familie Thiele in Schlettau

Am Samstag, dem 13.07.2019 fand von 9:00 bis 16:00 Uhr ein großer Arbeitseinsatz am Bauernhof von Familie Thiele in Schlettau statt, wo am 07.07.2019 ein verheerender Großbrand die zwei Scheuen samt Tierbestand, Futtermitteln, Gerätschaften und Brennholz vernichtet hatte. Seitdem ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft von Familie, Freunden, Nachbarn, den Städten Schlettau und Scheibenberg, Firmen…

09.07.19 Spendenaufruf für Schlettauer Brandopfer

Die Schäden sind enorm, welche der verheerende Großbrand in Schlettau am 07.07.19 angerichtet hat. An die 100 Nutztiere und 2 Scheunen samt Futtermitteln und Gerätschaften wurden ein Raub der Flammen. Direkt davon betroffen sind ehrenamtliche Feuerwehrangehörige mit ihren Familien, weshalb der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. den Spendenaufruf der Stadt und Feuerwehr Schlettau gern weitergibt. Jeder Cent…