29.10.2017 Sturmtief Herwart beschert Feuerwehren viel Arbeit

Wie von Wetterdiensten vorhergesagt traf am Sonntag, dem 29.10.2017 das Sturmtief Herwart Deutschland mit voller Wucht. Auch der Erzgebirgskreis war flächendeckend davon betroffen. Unzählige Bäume lagen auf Straßen, in Leitungen oder über Bahnstrecken. Dächer und Häuser wurden beschädigt, es gab vereinzelt Stromausfälle, in Aue drohte ein Hausgiebel zu kippen. Um die Fülle an Einsätzen koordiniert…

17.10.2017 Jugendfeuerwehr präsent auf neuer Faltmappe des Landratsamtes

Die Pressestelle des Landrates im Erzgebirgskreis hat eine neue Faltmappe erstellt, welche bei verschiedensten Anlässen mit Material des LRA gefüllt wird und somit eine breite Öffentlichkeit erreicht. Wir freuen uns als KFV und KJF ERZ, dass dabei auch die Jugendfeuerwehr neben anderen typischen Dingen des Erzgebirges bedacht wurde. Ein herzlicher Dank gilt Markus Richter, welcher…

09.10.2017 Schwimmen über 24 h für einen guten Zweck

Nachfolgend der Aufruf des DRK Kreisverbandes Mittleres Erzgebirge e.V. zum 24 h Schwimmen im Aqua Marien. Der Erlös wird dem ambulanten Kinderhospizdienst “Holly” zu Gute kommen. Wir freuen uns, wenn viele Kameradinnen und Kameraden und weitere Schwimmbegeisterte aus dem Erzgebirge mitmachen. Bitte weiter verbreiten. Vielen Dank Hallo liebe Feuerwehren, diesmal benötigen wir mal eure Unterstützung.…

04.10.2017 Analoge Funkgeräte der Wehren drohen den Dienst zu verweigern

Gunnar Ullmann ist Gemeindewehrleiter und Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge. Dass die Kameraden mit veralteten Geräten kommunizieren müssen, macht ihn wütend. Nicht nur im Handsprechfunk müssen die Grünhainichener dabei noch immer mit analoger Technik auskommen. Auch im Einsatzleitwagen verfügen sie nur über mobile Funktechnik mit dem Entwicklungsstand der 1960er-Jahre. Foto: Matthias Degen Die Technik, mit deren…

16.09.2017 Kreismeisterschaften in Hammerunterwiesenthal

Am 16.09.2017 fanden die 7. Kreismeisterschaften Löschangriff der Aktiven sowie die 7. Kreismeisterschaften und Wanderpokal des Kreisbrandmeisters in der Disziplin Löschangriff der Kreisjugendfeuerwehr Erzgebirge in Hammerunterwiesenthal statt. Es nahmen 28 Mannschaften in den unterschiedlichsten Wertungsgruppen der Jugendfeuerwehren, 8 Männer- und eine Frauenmannschaft an dem Wettbewerb teil. Bei kühlen Temperaturen, etwas Regen und nicht so guten…

16.09.2017 Artikel “5 neue Gefahren für die Feuerwehr”

Mit dem nachfolgenden Post hatte Redakteurin Bettina Mehltretter in der Facebookgruppe “Feuerwehr”, welcher mehr als 26000 Mitglieder angehören, einen Aufruf gestartet, um einen Fachartikel in der “Mittelbayrischen Zeitung” schreiben zu können. Das ist mit Hilfe der Hinweise der Kameradinnen und Kameraden heraus gekommen. Lesen und teilen empfohlen. Klick hier, um zum Artikel zu gelangen.

05.09.2017 Ein schwarzer Tag für die Feuerwehren im Lande

Wir sind zutiefst betroffen und bestürzt von den Ereignissen vor Berlin. Zwei Kameraden der Feuerwehr Kloster Lehnin kamen bei einem Folgeunfall, an einer eigentlich abgesicherten Unfallstelle auf der A2, ums Leben. Ein LKW raste in die Unfallstelle, wodurch ein Löschfahrzeug umkippte und zwei Einsatzkräfte unter sich begrub, für die jede Hilfe zu spät kam. Weitere…

02.09.2017 Ausbildungstag RB Stollberg in Pfaffenhain

Führungskräfte der Feuerwehren nutzen erstes Septemberwochenende für intensive Ausbildung Der Ausbildungstag 2017 im Regionalbereich Stollberg mit dem Schwerpunktthema Technische Hilfeleistung fand am 01. und 02. September im Ausbildungs-, Schulungs- und Trainingszentrum in Pfaffenhain statt und richtete sich in erster Linie an die Führungskräfte der Feuerwehren. André Kühn, Leiter des Regionalbereiches Stollberg, konnte an beiden Tagen…