27.01.20 Wichtige Hinweise RTH Nachtlandung der DRF

Der Rettungshubschrauber Christoph 62 von der DRF Station Bautzen ist neben seiner Rettungswinde auch nachtflugtauglich und damit auch geeignet, Primäreinsätze bei entsprechenden Verletzungen oder Erkrankungen zu fliegen.   Dies bedeutet dann nicht nur Landung auf beleuchteten Kliniklandeplätzen sondern z.B. auf einem Feld bei Verkehrsunfall. Um dabei als Feuerwehr adäquat bezüglich blendfreiem Beleuchten und weiterer Anforderungen…

22.01.20 Bild Zeitung sucht Feuerwehren auf dem Land mit Nachwuchsproblemen für Dorfkinderkampagne

Durch Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner wurde die Kampagne “Dorfkinder” gestartet um zu zeigen, wie gut Dinge und Menschen vom Land sein können. Dabei spielt auch das Thema Feuerwehr eine Rolle. Denn es sind die Menschen auf dem Land, die “Dorfkinder”, die in den dörflichen Wehren aktiv sind. Da es davon an mehreren Stellen zu wenige gibt,…

13.01.20 Spenaufruf ausgesonderte Einsatzkleidung für kroatische Feuerwehr

Bereits im November 2019 erreichte uns via Messanger des KFV ERZ Facebookprofiles ein Hilferuf aus Kroatien. Zur Klärung des Wahrheitsgehaltes der Anfrage haben wir uns als Experten für internationales Feuerwehrteamwork Matthias Dünkel, den Vorsitzenden von Eurofire e.V. ins Boot geholt. Er hat Kontakt mit dem “Volunteer fire Department Donji Mosti” in Kroatien aufgenommen und feststellen…

13.12.19 Förderpreis helfende Hand des Bundesinnenministeriums

Im Juni 2019 hatten wir unsere Bewerbung für den Förderpreis helfende Hand 2019 beim Bundesinnenministerium für die Nachwuchsarbeit des KFV ERZ eingereicht. Im Oktober wurden dann die Nominierten bekannt gegeben. Bei mehreren hundert Einsendungen haben wir es leider nicht in die 9 Projekte geschafft, die von einer Juri nominiert wurden. Es war trotzdem eine interessante…

09.12.19 FTZ SUCHT nach (Kreis-)Ausbildern + Sani-Personal für die ASÜ

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, entsprechend des öffentlich-rechtlichen Vertrages zur Bildung und Unterhaltung eines Feuerwehrtechnischen Zentrums zwischen dem Erzgebirgskreis und den kreisangehörigen Kommunen obliegt dem FTZ ERZ u.a. die Organisation der Lehrgänge der (Kreis-)ausbildung und der Betrieb der Atemschutzübungsanlagen in Marienberg und Pfaffenhain. Die personelle  Absicherung erfolgt dabei jeweils durch ehrenamtliche Kameradinnen und Kameraden aus…

02.12.19 Neuste Version Einsatzanmeldekarten ist online

Im Rahmen der WL – Schulungen wurden durch den Sachgebietsleiter Brandschutz, Kam. Faulnborn die Einsatzanmeldekarten vorgestellt. Wir möchten nochmal auf die Nutzung für alle Einheitsführer hinweisen. •    Unser Ziel ist es, mit dieser Einsatzanmeldekarte die Chaosphase zu verkürzen. •    Dem Einsatzleiter schnell wichtige Infos zukommen zulassen. –    Info´s wie – welche FF ist vor Ort mit…

30.11.19 Artikel Freie Presse – Ausbildungsplätze für Sachsens Feuerwehrleute reichen nicht aus

Das die Kapazitäten an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Nardt seit Jahren nicht mehr reichen ist bekannt. Daher findet aktuell ein weiterer ABC Basis-Lehrgang im Erzgebirgskreis mit 15 Teilnehmern im FTZ Ausbildungsstandort Pfaffenhain statt. Wir sind dabei seit 2 Jahren Exoten in Sachsen, denn wir sind der einzige Landkreis der autorisiert ist, diesen überhaupt durchführen…

23.11.19 Seminar Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des KFV ERZ ein voller Erfolg

Am Samstag, dem 23.11.2019 fand im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg ein Ganztagsseminar zur Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V. statt.   Die rund 75 Teilnehmer kamen aus 50 Feuerwehren des Erzgebirgskreises und ein Teilnehmer aus dem Kreisfeuerwehrverband Meißen e.V.   Zu den zahlreichen Programmpunkten gehörte nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden des KFV…