06.08.19 Aktuelle Stellenausschreibungen bei Ziegler

Gern geben wir wieder die Stellenausschreibungen der Firma Ziegler bekannt. Dies sind aktuell: Auszubildenden als Fachkraft für Lagerlogistik Auszubildenden als Industriekaufmann (m_w_d) Auszubildenden als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m_w_d) Auszubildenden als Konstruktionsmechaniker (m_w_d) Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m_w_d) _19M08 Konstruktionsmechaniker für den Bereich Rollwagenbau _19M03 Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m_w_d) _19M07 Mechatroniker (m_w_d) _19M02 Monteur (m_w_d) Service…

25.07.19 “Hydrofighter“ aus Jöhstadt verstärkt die Feuerwehr in Mauersberg

Als erste Feuerwehr im Erzgebirge verfügen die Mauersberger Kameradinnen und Kameraden über einen „Hydrofighter“. Die Tragkraftspritze hat bereits im vergangenen Jahr die bis dahin im Einsatz befindliche „Jöhstadt 92“ abgelöst. Nach der Testphase ist sie nun ganz offiziell in den Dienst gestellt worden. Das neue Modell erfüllt alle zurzeit aktuellen Richtlinien. Unter der Haube befindet…

18.07.19 Wir wünschen einen erholsamen Urlaub

Wir müssen zugeben, dass uns die Ereignisse in Schlettau bezüglich Ferienbeginn einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. Wir möchten es aber als KFV ERZ und im Namen des Kreisbrandmeisters natürlich nicht versäumen, allen Kameradinnen und Kameraden, Euren Familien und allen Besuchern unserer Website einen erholsamen, sonnigen und wunderbaren Urlaub zu wünschen. Genießt die Zeit,…

16.07.19 Schöpfverbot aus Gewässern im Erzgebirgskreis

Hallo Kameradinnen und Kameraden, wir haben zahlreiche Anfragen zur Thematik erhalten und möchten daher zur offiziellen Pressemitteilung noch praktische Hinweise geben. Im Rahmen von Einsätzen zur Brandbekämpfung gibt es keine Einschränkungen (§16 SächBRKG). Die Löschwasserversorgung könnte sich als schwierig erweisen, insbesondere über lange Wegestrecken. Ausbildungsmaßnahmen mit Wasserabgabe , beispielsweise Wassergasse  usw., sind zu vermeiden. Wenn…

13.07.19 Arbeitseinsatz von Herzen nach dem Großbrand für Familie Thiele in Schlettau

Am Samstag, dem 13.07.2019 fand von 9:00 bis 16:00 Uhr ein großer Arbeitseinsatz am Bauernhof von Familie Thiele in Schlettau statt, wo am 07.07.2019 ein verheerender Großbrand die zwei Scheuen samt Tierbestand, Futtermitteln, Gerätschaften und Brennholz vernichtet hatte. Seitdem ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft von Familie, Freunden, Nachbarn, den Städten Schlettau und Scheibenberg, Firmen…

09.07.19 Spendenaufruf für Schlettauer Brandopfer

Die Schäden sind enorm, welche der verheerende Großbrand in Schlettau am 07.07.19 angerichtet hat. An die 100 Nutztiere und 2 Scheunen samt Futtermitteln und Gerätschaften wurden ein Raub der Flammen. Direkt davon betroffen sind ehrenamtliche Feuerwehrangehörige mit ihren Familien, weshalb der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. den Spendenaufruf der Stadt und Feuerwehr Schlettau gern weitergibt. Jeder Cent…

08.-13.07.19 Ausbildungswoche der LJF Sachsen in Nardt – Leistungsspangenabnahme

Eine Woche gibt es wieder volle Action für die Kinder und Jugendlichen an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Nardt, organisiert von der Landesjugendfeuerwehr Sachsen. Nach der feierlichen Eröffnung, bei welcher u.a. der Vorsitzende des LFV Sachsen Andreas Rümpel, Landesjugendfeuerwehrwart Peter Hartmann und sein Stellvertreter Lutz Reißmann, der MdL Jan Löffler sowie der Leiter der Schule…

28.-30.06.19 Jugendfeuerwehren Buchholz und Annaberg zum Bundeswettbewerb in Zwickau

Die JF Buchholz ist schon seit vielen Jahren dabei und kann auf Erfahrungen zurückgreifen. Sie glänzte mit einem besonderem C-Teil (Kreativ-Teil) zum Thema 24h Einsatzbereitschaft und Aufruf bei der (Jugend-)Feuerwehr mitzumachen mit einem 5 Platz. Der Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr, der 2019 am letzten Juni-Wochenende in Zwickau stattfand, besteht aus 3 Teilen: A-Teil: Löschangriff mit…

07.07.19 Feuerwehrfamilie wird Opfer von Großbrand in Schlettau

Wie bereits zahlreiche Medien berichten, kam es am 07.07.19 gegen 2.00 Uhr zum Brand von zwei Scheunen eines Vier-Seiten-Hofes im erzgebirgischen Schlettau. Nachdem die Anwohner das Feuer bemerkten setzten sie den Notruf ab und konnten gerade noch so einen Pkw aus dem Hof fahren, wo bereits eine massive Wärmestrahlung bestand. Zunächst hatte eine Scheune gebrannt,…