06.03.2020 „Der Respekt gegenüber Rettern scheint zu schwinden“ | Fernsehtipp

Fernsehtipp Der Ton an den Einsatzstellen von Feuerwehr und Polizei wird rauer. Da ist das Erzgebirge ist keine Ausnahme. Manche riskieren ihr eigenes Leben, um andere zu retten. Dennoch werden Feuerwehr, Polizei und Sanitäter während ihres Einsatzes immer häufiger beleidigt, beschimpft und angegriffen. Verlässliche Zahlen gibt es nicht, doch der Respekt vor den Helfern scheint…

01.03.2020 Aufruf zur Mitarbeit im Referat Frauen in der Feuerwehr des LFV Sachsen

Nachfolgende Info erreichte uns vom Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V., die wir gern weitergeben. Vielleicht haben auch Frauen aus dem KFV ERZ und natürlich dem gesamten Freistaat Sachsen Lust, im neu zu gründenden Referat “Frauen in der Feuerwehr” mitzuwirken. Danke an die Feuerwehrfrauen im Titelbild, die spontan ihre coolen Bilder zur Verfügung gestellt haben. Liebe Kameradinnen und…

18.02.2020 Feuerwehrmagazin berichtet von der Hilfsbereitschaft nach Großbrand in Schlettau

Den Großbrand auf dem Bauernhof von Familie Thiele in Schlettau im Sommer 2019 werden alle Beteiligten nicht so schnell vergessen. Und was noch mehr in Erinnerung bleibt, ist die grandiose Welle der Hilfsbereitschaft von Familie, Freunden und mehr Hunderten Kameradinnen und Kameraden, die in den Wochen und Monaten danach mit angepackt haben, damit die Thieles…

15.02.2020 Hinweis zum Newsletter “Ehrenamt mit Blaulicht” des SMI

Kennt Ihr ihn schon? Den Newsletter des Sächsischen Innenministeriums für den Blaulichtsektor. Wenn nicht, könnt Ihr Euch unter folgendem Link registrieren: https://www.ehrenamt-mit-blaulicht.sachsen.de/newsletter.html Hier die einführenden Worte in der Ersten Ausgabe des Jahres 2020: Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Ihnen die erste Ausgabe des »Blaulicht-Newsletters« im neuen Jahr zu präsentieren. Die fortwährend steigenden…

10.02.2020 Rund 55 Einsätze durch Orkantief “Sabine” im Erzgebirgskreis

Zum Stand 9.00 Uhr am 10.02.2020 wurden nach Rücksprache mit dem Lagedienstführer der Leitstelle Chemnitz ca. 55 Einsätze, bedingt durch Orkantief Sabine von den Feuerwehren im Erzgebirgskreis abgearbeitet. Einzelne Einsätze laufen noch.   Es wurden im Erzgebirgskreis keine Gebäude beschädigt, es kam nicht zu Verkehrsunfällen und am wichtigsten, es wurde niemand verletzt. In der Regel…

27.01.20 Wichtige Hinweise RTH Nachtlandung der DRF

Der Rettungshubschrauber Christoph 62 von der DRF Station Bautzen ist neben seiner Rettungswinde auch nachtflugtauglich und damit auch geeignet, Primäreinsätze bei entsprechenden Verletzungen oder Erkrankungen zu fliegen.   Dies bedeutet dann nicht nur Landung auf beleuchteten Kliniklandeplätzen sondern z.B. auf einem Feld bei Verkehrsunfall. Um dabei als Feuerwehr adäquat bezüglich blendfreiem Beleuchten und weiterer Anforderungen…

23.01.20 Fachgespräche zur deutsch-tschechischen Zusammenarbeit der Feuerwehren in Weipert

Der CDU Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß hatte nach der Brandkatastrophe in einem tschechischen Behindertenheim mit 8 Toten und 30 Verletzten zu einem Treffen eingeladen. Im Nachgang schrieb der Politiker auf seiner Facebookseite: “Zuerst: die tschechische Feuerwehr hat professionell gearbeitet. Vorwürfe wären fehl am Platze. Was besser geht, ist die Kommunikation zwischen den Leitstellen. Das Faxgerät ist…

22.01.20 Bild Zeitung sucht Feuerwehren auf dem Land mit Nachwuchsproblemen für Dorfkinderkampagne

Durch Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner wurde die Kampagne “Dorfkinder” gestartet um zu zeigen, wie gut Dinge und Menschen vom Land sein können. Dabei spielt auch das Thema Feuerwehr eine Rolle. Denn es sind die Menschen auf dem Land, die “Dorfkinder”, die in den dörflichen Wehren aktiv sind. Da es davon an mehreren Stellen zu wenige gibt,…